Futter

Hundefutter

Sobald Sie ein vierbeiniges Freund bekommen haben, seien Sie auch bereit sich darum liebevoll und verantwortungsvoll zu kümmern. Dazu gehört auch auf ausgewogene Ernährung zu achten. Von der richtigen Pflege und Fürsorge hängt nicht nur Aussehen ihres Freundes, sondern auch seine Stimmung und seine Gesundheit ab.

 

Damit ihr Haustier immer gut gelaunt und gesund ist, müssen Sie lernen es richtig zu füttern. Hier sind einfache Regeln der Ernährung.

1. Ihr Freund sollte zweimal täglich gefüttert werden. Ausnahmen sind Schwangerschaft, Krankheitsfall oder im Alter von bis zu 12 Monaten.

2. Die Größe der Portion sollte auf der Grundlage des Energiebedarfes des Tieres, seines Gewichts und seines Alters berechnet werden.

3. Unerwünscht!!! Kombinieren von hausgemachtem Essen und Fertiggerichten ist höchst unerwünscht.

4. Immer!!! Neben der Schüssel mit dem Futter sollte immer eine Schüssel mit frischem Wasser stehen.

5. Probepackung. Beim Kaufen vom Futter ist es besser zuerst eine Probepackung zu kaufen, um Reaktion ihres Hundes zu sehen.

 

Zuerst etwas darüber, welche Hundefutter es überhaupt gibt und deren Eigenschaften.

Trockenfutter – stellt Figuren aus verschiedenen Formen und Größen, welche aus getrockneten Zutaten gepresst werden.

Zu den Vorteilen von Trockenfutter zählen Sparsamer Verbrauch und lange Haltbarkeit.

 

Nassfutter oder Konserven.

Fleischstückchen in Saucen, in Form von Pasteten mit ausgeprägten Fleischgeschmack oder mittlerweile sogar veganes Hundefutter. Es wird oft in Form von Portionen verpackt.

 

Animonda Gran Carno Hundefutter

Dieses Hundefutter gehört zu den Bestsellern bei Amazon. Es gibt als verschiedene Variationen wie Multi Fleischcoctail, Rind Entenherz, Rind Hirsch mit Apfel, Rind Hund, Rind Kaninchen mit Krätern, Rind Lachs mit Spinat, Rind Lamm, Rind Pute, Rind Wild, oder einfach Rind pur.

Animonda Hundefutter

Animonda Hundefutter Quelle: Animonda

Futter ist als Alleinfutter für erwachsene Hunde aller Rassen von 1 bis 6 Jahren geeignet.

Hergestellt wird es aus 100% frischen, fleischlichen Zutaten. Natürliche Faserstruktur des Fleisches bleibt durch schonende Verarbeitung erhalten.

Sowohl Getreide als auch Sojafrei.  Den unvergesslichen Geschmack des Futters verfälschen weder Getreide, Soja, noch andere Kohlenhydrate wie Kartoffel oder Reis.

Ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Bei Herstellung wird vollständig auf Geschmacksverstärker, Farb – und Konservierungsstoffe verzichtet.

Futter wird in Deutschland nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen hergestellt.

Auch ein spezielles Diät Futter Programm gehört zum Sortiment.

 

 

Wolfsblut Wild Duck Adult

Wolfsblut Hundefutter

Wolfsblut Hundefutter Quelle: Wolfsblut

 

 

Wie man aus dem Namen schon erkennen kann gehören zu den Inhaltsstoffen von diesem Futter Entenfleisch sowohl frisches als auch getrocknetes sowie Entenfett.

Zu den weiteren Inhaltsstoffen gehören Kartoffelprotein, Hünerleber, Leinsamen, Mediterrane Kräuter, Topinambur, Erbsen, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren.

Futter ist frei von künstlichen Farbstoffen

 

Josera SensiPlus

Josera Hundefutter

Quelle: Josera Hundefutter

  • Für empfindliche Hunde geeignet
  • Hoch verdaulich und schonend verarbeitet
  • Mit viel Biotin für eine gesunde Haut und glänzendes Fell
  • Sehr hohe Akzeptanz auch bei wählerischen Hunden
  • Glutenfreie Rezeptur

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>